MUSICOM
ONLINESHOP
CD Kategorien:
Chansons-Lieder
Chor/Orchester
Chormusik
Crossover
Hörbuch
Hörspiel
Jazz&Pop
Kammermusik
Klaviermusik
Musicals & Hörspiele
Neuerscheinungen
Noten & Bücher
Orchester/Geige Solo
Orchestermusik
Orgelmusik
Portrait
Sonderangebote
Sound&Landscapes•Musikbücher
Weihnachten
CD Suche:



Info
AGB´s
Bestell-Ablauf
Impressum

Sie wünschen weitere Infos? Hotline
(+49) 0251 - 270066
Email: info@musicom.de

Inspiration Norderney

Crossover
CD-Buch 051219

Diese Edition aus der Reihe SOUND- & LANDSCAPE BY MUSICOM enthält Fotografien, Musik und Texte, Klänge der Insel – zufällige, alltägliche aber auch kunstvolle, wohlüberlegte. Ansichten von Norderney, nie Gesehenes aber auch Offensichtliches neu gesehen. Orgelimprovisationen, gespielt von Insel-Kirchenmusiker Marc Waskowiak an der großen Harm-Kirschner-Orgel. Die Komposition „Suite Antique“ von John Rutter, deren sechs Sätze für Flöte (Konzertflötistin Regine Witt) und Orgel (Marc Waskowiak) in den drei verschiedenen Kirchen Norderneys erklingen und dem Hörer so eine akustische Vorstellung der Kirchenräume vermitteln. Schließlich noch eine Auswahl von Texten und Gedichten, die wohldosiert auf den 72 Seiten das Erlebnis aus visuellen, akustischen und haptischen Sinneserfahrungen erweitern und gleichsam dazu anregen, mit offenen Augen und Ohren, mit allen Sinnen Norderney zu erleben – lassen Sie sich inspirieren!

Zur Musik auf der beiliegenden CD:
INSPIRATION NORDERNEY
. . . heißt, die Insel auf einem musikalischen Spaziergang zu entdecken. Die „Suite Antique“ von John Rutter wurde an allen drei Pfeifenorgeln der Insel aufgenommen. Dabei taucht man immer wieder aus dem kirchlichen Raum in das Leben der Insel ein und zurück. In der dreisätzigen Orgelimprovisation "Sonate", die in der Evangelischen Inselkirche aufgenommen wurde, soll die Schönheit und Besonderheit der Natur der Insel musikalisch dargestellt werden. So ist der erste Satz mit der Überschrift „Sommerglanz“ betitelt, im zweiten Satz hört man die Weite der Dünenfelder und im dritten Satz entwickelt sich aus einem kleinen Wind ein großer Sturm. Der Gedanke des musikalischen Spaziergangs wird in der Improvisation „Inspiration“ weiter entwickelt. Hier wechselt man fortwährend zwischen der Ruhe und Feierlichkeit des kirchlichen Raumes und dem Trubel der Insel. Die verschiedenen musikalischen Impulse, die zwischen dem sich immer weiter entwickelnden Hauptthema liegen, laden ein, Bilder der Insel zu sehen, wie das Kurorchester, einen Einkaufsbummel, spielende Kinder und mehr. Am Ende der Improvisation öff nen sich die Tore der Kirche, um die Klänge auf die Insel zu tragen. Aus dem am Anfang sehr kirchlich wirkenden Thema entwickelt sich eine Art „Hymne“ für Norderney.
Im abschließenden Chillout-Titel „Hinter der weiße Düne“ hat der Komponist Marcus Urban Fischer sogenannte „Samples“ für die Popmusik-Komposition verwendet. Es handelt sich hier um Klänge, die auf Norderney aufgenommen wurden (Natur- und Schiff sgeräusche, Orgelpfeifen und Flötentöne sowie Atmos).

Aktualisiert: 26.12.2011
Inspiration Norderney

SFr

19,80
38,73
Menge:
Eine Seite zurück


info@musicom.de
© by perspectiva