MUSICOM
ONLINESHOP
CD Kategorien:
Chansons-Lieder
Chor/Orchester
Chormusik
Crossover
Hörbuch
Hörspiel
Jazz&Pop
Kammermusik
Klaviermusik
Musicals & Hörspiele
Neuerscheinungen
Noten & Bücher
Orchester/Geige Solo
Orchestermusik
Orgelmusik
Portrait
Sonderangebote
Sound&Landscapes•Musikbücher
Weihnachten
CD Suche:



Was ist im Warenkorb? Ihr Warenkorb:
1 Artikel
€ 12,50
Info
AGB´s
Bestell-Ablauf
Impressum

Sie wünschen weitere Infos? Hotline
(+49) 0251 - 270066
Email: info@musicom.de

Ensemble

Orchestermusik
CD 020215

Kinder und Jugendliche finden in Musikschulen
Orte der Anregung, Förderung und Begegnung.
Von Anfang an, ein ganzes Leben - Ende offen.
Mit genügend Raum und Zeit für ganz persönliche
Wege zum Ziel. Direkt oder auch auf
Umwegen.
Das Booklet zu dieser CD portraitiert elf
junge Menschen, die in diesem Umfeld groß
geworden sind. Im Ensemble wählen Sie Stücke
aus, die sie begeistern, mit deren Erarbeitung
sie Stunden, Tage, Monate ihres jungen Lebens verbringen. „Klassische“ Musik - Musik der „Erwachsenen-Welt“? Nein, natürlich ist auch diese
Musik Teil der Jugendkultur!

Inhalt:
1. Antonio Vivaldi (1678–1741)
Concerto F-Dur op.X Nr.1
„La tempesta di mare“
Allegro (02:40), Largo (01:48),
Presto (02:13)
Solistin: Yoshiko Klein

2. Friedrich Hartmann Graf (1727–1795)
„So kommt auf Fittichen“
(Sopransolo aus der Kantate
zum Westfälischen Frieden)
Moderato (02:46)
Solistinnen: Tamara Melkumjan-Bergjan
und Tabea Debus
3. Angelo Ragazzi (1680–1750)
Concerto II c-moll
Allegro (02:32), Aria-Adagio (02:36) Allegro
(02:25)
Solistin: Florentine Lenz
3. Georg Friedrich Händel (1685–1759)
„Hush, ye pretty warbling quire“
Arie aus „Acis and Galatea“
Recitative (00:48), Aria-Andante (06:09)
Solistinnen: Tamara Melkumjan-Bergjan
und Tabea Debus
4. Antonio Vivaldi (1678–1741)
Concerto C-Dur op.44/11
Allegro (04:02), Largo (02:48),
Allegro molto (03:03)
Solistin: Katharina Freitag
5. Johann Ernst Galliard (1680–1749)
„How sweet the warbling linnet sings“
aus„Pan and Syrinx“,1717 (05:05)
Solistinnen: Tamara Melkumjan-Bergjan
und Tabea Debus
6. Johann Sebastian Bach (1685–1750)
Konzert E-Dur BWV 1042
Allegro (08:28), Adagio (06:12),
Allegro assai (03:02)
Solistin: Florentine Lenz

Aktualisiert: 14.01.2009
Ensemble

SFr

16,80
32,86
Menge:
Eine Seite zurück


info@musicom.de
© by perspectiva